Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Achtsamkeit in der (Hochschul-)Bildung
    Achtsamkeit in der (Hochschul-)Bildung war die Überschrift des Netzwertreffens Achtsamkeit, das am... [mehr]
  • Gesundheitswoche am Freudenberg für Beschäftigte aus Technik und Verwaltung
    Erstmalig fand eine Gesundheitswoche vom 06.05.-09.05.2019 am Freudenberg statt, die von der... [mehr]
  • Die Gesunde Hochschule startet das neue Jahr entspannt und informiert!
    Das neue Jahr startete in der Gesunden Hochschule neben dem normalen Gesundheitprogramm mit einem... [mehr]
  • Azubi Aktionstag 2018
    Gesundes Frühstück, Ernährungsquiz und Klettern im Waldkletterpark in Velbert-Langenberg standen auf... [mehr]
  • UniSport auch beim fünfjährigen Nachtschicht-Jubiläum wieder dabei
    Rund 70 Studierende nutzten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Möglichkeit, bei der 5.... [mehr]
zum Archiv ->

Gesundheitswoche am Freudenberg für Beschäftigte aus Technik und Verwaltung

Erstmalig fand eine Gesundheitswoche vom 06.05.-09.05.2019 am Freudenberg statt, die von der Geschäftstelle BUW bewegt! für Beschäftigte aus Technik und Verwaltung an diesem Standort organisiert wurde.

Die Woche begann mit einem Markt der Möglichkeiten mit verschiedenen Mess- und Informationsständen. Neben verschiedenen Tests zur Bestimmung des Fitnesslevels und der Beweglichkeit konnten individuelle Termine für den Back-Check (von der Techniker Krankenkasse bereitgestellt) vereinbart werden. Zusätzlich gab es einen Stresstest mit individueller Ergebnisbesprechung sowie Informationsstände von verschiedenen Institutionen der BUW (u.a. UniSport, Suchtprävention, Familienbüro, Sportmedizin). Des Weiteren hielt Carina Wittor, Mitarbeiterin des UniSports, einen Vortrag zum Thema „Gesunder Rücken“.

Die weiteren Tage standen im Zeichen der Vorträge und Workshops. Dabei wurden u.a. die Themen Erholung, Schlaf, Ernährung, Stressbewältigung, Ergonomie am Arbeitsplatz, Meditation, Gehirnjogging oder Rückentraining besprochen.

Neu an diesem Konzept zur Gesundheitswoche war, dass die Veranstaltung für eine kleinere Zielgruppe ausgerichtet war. Im Vorfeld wurde die Zielgruppe nach ihren Interessen und Wünschen bezüglich der inhaltlichen Gestaltung gefragt. Daraufhin wurde das vielfältige Programm erstellt, das komplett von Expertinnen und Experten der BUW abgedeckt wurde.

Insgesamt zeigt die Evaluation sehr gute Ergebnisse, so dass in diese Richtung das Konzept weiterentwickelt werden kann.